Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen

Archiv

ABSCHLUSSKOLLOQUIEN IM MÄRZ 2016

vom 17. April 2016 in Meldungen 2016, Lese- und Literaturpädagogik
Geschafft! Die Kurskolleginnen gratulieren den strahlenden Absolventinnen zum bestandenen Kolloquium. Foto: Heike Kielsmeier

Im März dieses Jahres 2016 bestanden neun Teilnehmerinnen ihr Abschlusskolloquium Lese- und Literaturpädagogik. Die Kolloquien fanden in der Akademie für Innovative Bildung und Management (aim) in Heilbronn und während der Leipziger Buchmesse statt. Herzliche Gratulationen an alle Absolventinnen, verbunden mit den besten Wünschen für ihr weiteres Engagement! Die Kurskolleginnen gratulieren...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

BILINGUALE BÜCHER VON KINDERN ZUM DOWNLOAD

vom 13. April 2016 in Meldungen 2016

Die Internetseite www.bilingual-picture-books.org der Bücherpiraten ermöglicht Leseförderern, Familien oder Bilderbuchfans den Zugriff auf kostenlose, bilinguale Bilderbücher. Die Bilderbücher haben Kinder im Kinderliteraturhaus in Lübeck zusammen mit Bilderbuchkünstlern erstellt. Die ersten beiden Geschichten liegen in sechs professionellen Übersetzungen (englisch,...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

INFORMATIONSABEND LESE- UND LITERATURPÄDAGOGIK IN HEILBRONN

vom 05. April 2016 in Meldungen 2016

Die Akademie für Innovative Bildung und Management (aim) in Heilbronn lädt am 27. April zu einem Informationsabend über die Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik ein, an dem auch zwei Lese- und Literaturpädagoginnen Einblick in ihren Berufsalltag gewähren. Bitte melden Sie sich online oder per Telefon (07131 / 39097-333) unter Angabe der Veranstaltungsnummer 161671...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

NACHLESE LEIPZIGER BUCHMESSE 2016

vom 22. März 2016 in Meldungen 2016

Die Leipziger Buchmesse 2016 entwickelt sich zum Publikumsmagneten. Das ließ sich auch am BVL-Stand in Halle 2 feststellen, der im Vergleich mit den Vorjahren von mehr Besuchern gezielt aufgesucht wurde. Viele Gespräche drehten sich um die Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik, um Möglichkeiten der Vernetzung und des Austauschs. Auch Weiterbildungsteilnehmer*innen nutzten die...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

LESE-KICK BAYERN – KICK-OFF AM 11. MAI

vom 20. März 2016 in Meldungen 2016

Am 10. Juni 2016 wird die Fußball-Europameisterschaft angepfiffen. Bereits am 11. Mai 2016 lädt die Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum Kick-Off des 3. Lese-Kick Bayern ein. Die Fortbildung im Volkacher Schelfenhaus informiert Lehrkräfte der 3. bis 7. Jahrgangsstufe über den Einsatz von Fußballbüchern im fächerübergreifenden Unterricht. Hierzu stellt die Akademie...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

HALBZEIT FÜR DEN ERSTEN JAHRGANG IN BERLIN

vom 16. März 2016 in Meldungen 2016, Lese- und Literaturpädagogik

Bergfest in Berlin. Die Berliner Teilnehmerinnen der Weiterbildung „Lese- und Literaturpädagogik/ BLV“ haben die Hälfte ihrer Ausbildung bereits geschafft. Wie gerade bekannt wurde, findet eines der bundesweiten Prüfungskolloquien 2017 für alle Prüflinge der Lese- und Literaturpädagogik am Berliner Standort statt. Doch bis es soweit ist, müssen die Berliner monatlich noch je ein Seminar aus...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

RESSOURCEN SCHONEN – KLIMANEUTRAL HANDELN: AUSSCHREIBUNG 2016/2017

vom 16. März 2016 in Meldungen 2016

Ausschreibung für den Projektzeitraum 1. März 2016 bis 28. Februar 2017. Das im Jahr 2015 zum ersten Mal initiierte Projekt „Ressourcen schonen – Klimaneutral handeln“ wird auch im Jahr 2016/ 2017 in erweiterter Form fortgesetzt. Eine Übersicht der bisherigen Projekte finden Sie auf www.akademie-kjl.de. Mit Hilfe des Umweltbundesamtes ist nun auch im kommenden Projektjahr wieder...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

Aktuelles

Buchtipp

Pauli Fußballstar von Brigitte Weninger, Eve Tharlet
Pauli Fußballstar

→ zum Buchtipp

Buchtipps Archiv

ÜBER 250 BUCHREZENSIONEN DER AJUM IM BUCHTIPPS-ARCHIV!


Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 (0)700 / 28 537 361 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 Uhr
Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet:
Mo – Fr von 9 – 18 Uhr: 6,3 ct/30 Sekunden, übrige Zeit: 6,3 ct/Minute
Email: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2019 by Bundesverband Leseförderung e.V.