Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen

Archiv

DER BUNDESVERBAND AUF DER LEIPZIGER BUCHMESSE, 15.–18. MÄRZ 2018

vom 05. Februar 2018 in Meldungen 2018

In diesem Jahr finden Sie den BVL am Stand der Buchkinder Leipzig e.V. Halle 2, Stand J 201. Wir freuen uns sehr, uns gemeinsam mit den Buchkindern präsentieren zu können. Außerdem können Sie den Bundesverband am Freitag, 16. März zur Veranstaltung „In Literatur zu Hause” am Stand der Buchkinder Leipzig live erleben. Zur Leitfrage „Wie lassen sich Kinder und Jugendliche mit...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

LESEN IM 21. JAHRHUNDERT: IST DEUTSCHLAND BEREIT? DIE ZUKUNFT DES KINDER- UND JUGENDBUCHS – PODIUMSDISKUSSION AUF LEIPZIGER BUCHMESSE

vom 31. Januar 2018 in Meldungen 2018

Der Bundeskongress Kinderbuch lädt zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Lesen im 21. Jahrhundert: Ist Deutschland bereit? – Die Zukunft des Kinder- und Jugendbuchs“ ein. Auf der Leipziger Buchmesse steht dafür am Donnerstag, 15. März ab 17:00 Uhr die Lesebude 1 in Halle 2 zur Verfügung. Eingeladen sind Vertreter aus Handel, Verlagen, Politik, Autoren und Journalisten, um über die aktuellen...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

FREUNDSCHAFT IN DER KINDER- UND JUGENDLITERATUR – 30. SPURENSUCHE – 16.–18. FEBRUAR 2018

vom 24. Januar 2018 in Meldungen 2018

Jeder sucht sie, jeder braucht sie: Freundschaft ist für das Miteinander unverzichtbar. Doch wo beginnt sie, wie kann sie entstehen und wann endet Freundschaft? Das ist der Stoff, aus dem Geschichten sind, das fasziniert die Lesenden aller Zeiten. Und doch erlebt Freundschaft in Zeiten von intensiver Mediennutzung, Selbstoptimierung und Social Media einen radikalen Wandel, der auch die...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

DER BVL TRAF SICH IN DÜSSELDORF – FUNDRAISING-SEMINAR

vom 23. Januar 2018 in Meldungen 2018

Foto vlnr: Bettina Twrsnick, Heike Kielsmeier, Manuela Hantschel, Bianca Röber-Suchetzki, Sabine Fecke, Anja Kuypers, Martina Biermann (sitzend), Ulrike Erb-May Für die kontinuierliche Arbeit im Bundesverband wurde bis Anfang diesen Jahres die Mitarbeiterin für unsere Geschäftsstelle von drei Verlagen finanziert. Diese Unterstützung läuft jetzt aus, sodass schon seit einiger Zeit nach neuen...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

KOOPERATIONSPARTNER: LEGAKIDS / ALPHAPROOF UND DER BVL

vom 05. Dezember 2017 in Meldungen 2017

Die LegaKids Stiftung und der Bundesverband Leseförderung e.V. gehen eine Kooperation zur gegenseitigen Unterstützung für die qualifizierte Leseförderung ein. Lesen ist grundlegende Kulturkompetenz für Bildung und aktive Teilhabe an der Gesellschaft. Doch mehr als 7 Millionen Menschen in Deutschland können nicht richtig lesen und schreiben. Diesem relevanten Problem stellen sich der...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

LESELUST UND BÜCHERLEID – FESTTAGUNG IN HAMBURG AM 2.+3. MÄRZ

vom 29. November 2017 in Meldungen 2018

Leselust und Bücherleid Aufbrüche, Umbrüche und Grenzziehungen in der Kinder- und Jugendliteratur und ihrer Didaktik Festtagung: 125 Jahre von der Jugendschriftenwarte bis zu kjl&m2. & 3. März 2018im Curio-Haus der GEW in Hamburg Die Teilname an der Veranstaltung wird für angehende Lese- und Literaturpädagog*innen mit 8 UE in 2.1 anerkannt. Anlass & Anliegen Die Gründung...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2017: NEUER VORSTAND GEWÄHLT

vom 18. Oktober 2017 in Meldungen 2017

Der Bundesverband Leseförderung e.V. wählte auf seiner Mitgliederversammlung am 14.10.2017 eine neue Vorsitzende. Manuela Hantschel, Literaturpädagogin aus Aachen und seit Gründung des Verbandes dabei, übernahm nun offiziell die Verantwortung. Bereits seit Oktober letzten Jahres führte sie die Verbandsgeschäfte kommissarisch. Seit Herbst 2016 steht ihr Bettina Twrsnick als stellvertretende...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

Aktuelles

Buchtipp

Die königlichen Kaninchen - Flucht aus dem Turm von Santa Montefiore, Simon Sebag Montefiore, Kate Hindley
Die königlichen Kaninchen - Flucht aus dem Turm

→ zum Buchtipp

Buchtipps Archiv

ÜBER 250 BUCHREZENSIONEN DER AJUM IM BUCHTIPPS-ARCHIV!


Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 (0)700 / 28 537 361 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 Uhr
Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet:
Mo – Fr von 9 – 18 Uhr: 6,3 ct/30 Sekunden, übrige Zeit: 6,3 ct/Minute
Email: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2019 by Bundesverband Leseförderung e.V.