Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen
About us [Info in English]

IN EIGENER SACHE

Jetzt speichern und notieren: Aktuelle BVL Rufnummer

+49 1573 7292774

Jetzt abonnieren:

Vergessen Sie nicht unseren Newsletter zu abonnieren!
Newsletter hier abonnieren

Mitglied im

2660 Freund*innen gefällt das:

»DAS LESEN LEBEN« : AUFRUF ZUR MITGESTALTUNG DER FACHTAGUNG – POSTER, TRAILER, KURZVORTRAG

vom 18. Mai 2022

Der Bundesverband Leseförderung e.V. lädt in Kooperation mit der Akademie für Leseförderung zu seiner dritten Fachtagung ein. Mit dem Tagungsthema regen wir zur kreativen Literaturvermittlung in Kindergarten, Schule, außerschulischer Kinder- und Jugendbildung, Buchhandel und Bibliothek an.

„Das Lesen leben“ setzt vielfältige Impulse zur Auseinandersetzung mit dem Wert einer qualifizierten Leseförderung und stellt die Potenziale wirksamer Vermittlungsmethoden vor.

Zeigen Sie uns in Hannover, wie Leseförderung gelingt Wahlweise mit einem

  • Poster Größe von 70 x 100 cm
  • Trailer 3 Minuten
  • Kurzvortrag 10 Minuten

Zum Abschluss unserer Fachtagung bietet der Sonntag, 12.06.2022 den Teilnehmer*innen ein Forum, um gelungene Praxis-Projekte mit einem Poster und /oder einem Kurzvortrag vorzustellen oder sich von anderen Ideen inspirieren zu lassen.

Mit unserem Aufruf laden wir Sie herzlich ein, Ihre gelungenen literaturpädagogischen Projekte auf einem Plakat und/oder in einem Kurzvortrag (10 Min.) oder in Form eines Trailers (3 Min.) zu präsentieren.

Bei einem Galeriegang haben die Besucher*innen während der gesamten Fachtagung die Möglichkeit, die Projekte kennenzulernen und in den konkreten Austausch miteinander zu treten.

Erwünscht und ausgewählt werden Projekte, die dem Tagungsmotto gemäß ganz unterschiedliche Lebensphasen in den Fokus nehmen, besondere Übergänge im lebenslangen Lernen und Lesen begleiten oder auch altersübergreifend arbeiten.

In der Gestaltung der Plakate sind Sie völlig frei – wir freuen uns hier über kreative Ideen. Lediglich die Größe von 70 x 100 cm geben wir verbindlich vor.

Interessierte sind eingeladen, ihre Vorschläge in einem Abstract (max. 350 Wörter) per E-Mail bis zum 15. Mai 2022 zu senden an
manuela.hantschel@bundesverband-lesefoerderung.de

Infoblatt und Anmeldung der Beiträge PDF

Wir bitten zu beachten, dass der BvL nicht für Fahrt- und Übernachtungskosten aufkommen kann.

 

in Meldungen 2021
Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 1573 7292774 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 UhrEmail: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2022 by Bundesverband Leseförderung e.V.