Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen
About us [Info in English]

IN EIGENER SACHE

Jetzt speichern und notieren: Neue BVL Rufnummer

+49 1573 7292774

Der BVL hat eine neue Rufnummer:
+49 1573 7292774

Jetzt abonnieren:

Vergessen Sie nicht unseren Newsletter zu abonnieren!
Newsletter hier abonnieren

Spenden Sie Leseförderung – so einfach geht's...

Mitglied im

2505 Freund*innen gefällt das:

DER BVL UNTERSTÜTZT DIE PROJEKTE SEINER MITGLIEDER

vom 06. Dezember 2020

Zur Unterstützung attraktiver literaturpädagogischer Projekte hat der BVL erstmalig einen Fördertopf in Höhe von 1.500 Euro eingerichtet.Im kommenden Jahr werden sechs Projekte mit je 250 Euro gefördert!

Sie sind Mitglied beim BVL und wissen, wie Sie mittels zielgerichteter Projektarbeit nachhaltig die Lesemotivation steigern und literarisches Erleben möglich machen können? Dann bewerben Sie sich!

Aus den Projektbeschreibungen, die bis zum 30. März 2021 eingereicht werden können, wählt der Vorstand sechs Projekte aus. Dazu reichen Sie bitte einen formlosen Antrag ab dem 1. Januar 2021 mit kurzer Beschreibung (Ort der Durchführung, Zeitraum, Zielgruppe, Thema) des Angebotes ein.

Ab Anfang April 2021 informieren wir die Projektinhaber*innen und stellen das BVL-Logo zur Bewerbung des Projektes zur Verfügung. Das Projekt muss in 2021 gestartet und abgeschlossen werden. Zur Abrechnung wird eine zweckgebundene Rechnung benötigt, deren Formvorlage mit dem BVL-Logo bei erfolgreicher Bewerbung ausgehändigt wird.

Auf der Webseite des BVL präsentieren wir die geförderten und durchgeführten Projekte mit dem Dokumentationsmaterial, das Sie uns zur Verfügung stellen. Bitte denken Sie an die Einverständniserklärungen aller Mitwirkenden.Wir freuen uns und sind stolz darauf, unsere Mitglieder auf diese Weise aktiv unterstützen zu können.

in Meldungen 2020, Schlagzeilen
Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 1573 7292774 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 UhrEmail: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2021 by Bundesverband Leseförderung e.V.