Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen
About us [Info in English]

IN EIGENER SACHE

Jetzt speichern und notieren: Aktuelle BVL Rufnummer

+49 1573 7292774

Jetzt abonnieren:

Vergessen Sie nicht unseren Newsletter zu abonnieren!
Newsletter hier abonnieren

Mitglied im

2900 Freund*innen gefällt das:

IN DEN TIEFEN WALD HINEIN... WALDBEGEGNUNGEN IN DER KINDER- UND JUGENDLITERATUR AUS BILDERBUCH-KÜNSTLERISCHER PERSPEKTIVE

vom 09. Januar 2023

Für pädagogische Fachkräfte aus den Bereichen Kita und Schule, Literatur- und Kulturvermittler*innen, Studierende oder einfach Menschen, die es lieben, sich mit Kinder- und Jugendliteratur zu beschäftigen.

17. und 18. Februar 2023

Der Wald ist von jeher Geheimnisträger, Lebensspender, Kultstätte und Märchen-schauplatz. Lichtdurchflutet, leuchtend grün oder finsterer Forst mit undurchdringlichem Gestrüpp – bei kaum einem Lebensraum liegen die Assoziationen so weit auseinander wie beim Wald. Sachbücher und Märchen, Geschichten und Gedichte führen uns immer wieder an diesen faszinierenden Schauplatz, wissen um die Anziehungskraft dieses Ortes, an dem wir heute entspannen und Wölfe nicht länger fürchten müssen. Gleichzeitig erfüllt der Wald mit Sorge: Nach mehreren trockenen Sommern sind die Spuren seines Leidens unübersehbar. So zieht auch der fehlende Wald in die Literatur ein, zeichnet dystopische Zukunfts-bilder von einer Welt ohne Bäume.

Wir nehmen den Wald mit seinen vielen Facetten in den verschiedenen kinder- und jugendliterarischen Genres in den Blick und betrachten dabei nicht nur das literarische Erleben von Wald, sondern auch die didaktische Vermittlung und die Rolle von Wald-büchern auf dem Buchmarkt.

Die Veranstaltung ist als interdisziplinärer Austausch geplant und eignet sich damit für Bibliotheksangestellte, pädagogische Fachkräfte aus den Bereichen Kita und Schule, Literatur- und Kulturvermittlerinnen und -vermittler, Studierende und einfach Menschen, die es lieben, sich mit Literatur zu beschäftigen.

Programmdownload

Anmeldung:
registration.phantastik.eu

in Schlagzeilen, Meldungen 2023
Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 1573 7292774 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 UhrEmail: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2023 by Bundesverband Leseförderung e.V.