Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen
About us [Info in English]
Spenden Sie Leseförderung – so einfach geht's...

Newsletter & MailChimp

Seit Ende Mai, mit Einzug der neuen DSGVO, hat der Bundesverband sich für eine neue Mailplattform entschieden. Fortan nutzen wir MailChimp®, um regelmäßig über Aktuelles zu berichten. Wenn Sie mehr über die Verbandsarbeit, neue wissenschaftliche Erkenntnisse und die Möglichkeiten der Leseförderung erfahren und automatisch informiert werden möchten, können Sie hier unseren
Newsletter abonnieren

In eigener Sache

Das Warterich

Mitglied im

INFORMATIONSVERANSTALTUNG ZUR WEITERBILDUNG »LESE- UND LITERATURPÄDAGOGIK«

vom 19. Juli 2018

  • Sie lieben Literatur und wollen diese Leidenschaft an andere weitergeben? 
  • Sie sind bereits in der Leseförderung tätig und wollen Ihr kreativ-methodisches Handwerkszeug weiterentwickeln? 
  • Sie begeistern Kinder mit Ihren kreativen Leseaktionen und wollen Ihr Handeln professionalisieren? 

Dann ist die vom Bundesverband Leseförderung e.V. initiierte zertifizierte Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik für Sie interessant.

In dieser Veranstaltung werden die Ziele, das Konzept und anhand eines Praxisangebots die Methoden der Weiterbildung vorgestellt. Die Weiterbildung, die seit 2011 vom Bundesverband Leseförderung (BVL) in Kooperation mit verschiedenen Institutionen angeboten wird, richtet sich insbesondere an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Schulen, Kindergärten, Bibliotheken und Buchhandlungen.

Am 15. November 2018 stellt Ulrike Erb-May – (Foto) Lese- und Literaturpädagogin, Mitglied im Vorstand des Bundesverband Leseförderung e.V. und im Kinder- und Jugendliteraturzentrum NRW "jugendstil" – in der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek in Hannover die Inhalte der Weiterbildung vor und steht für anschließende Gesprächsrunden zur Verfügung.

Organisatorische Details können hier nachgelesen werden als:
PDF | DOCX

in AKTUELLES, Lese- und Literaturpädagogik, Meldungen 2018, Schlagzeilen
Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 (0)700 / 28 537 361 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 Uhr
Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet:
Mo – Fr von 9 – 18 Uhr: 6,3 ct/30 Sekunden, übrige Zeit: 6,3 ct/Minute
Email: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2018 by Bundesverband Leseförderung e.V.