Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen

LESEN & FUSSBALL VERBINDET: LESE-KICK IN BAYERN GEHT IN DIE SECHSTE RUNDE

vom 15. April 2019

Anmeldestart für Workshops & Lesungen in der Oberpfalz (24.-28. Juni) und in Niederbayern (1.-5. Juni)

Kicker- und Bücherfreunde aufgepasst: Für unser Lese-Kick-Projekt werden in diesem Jahr wieder bekannte Autorinnen und Autoren, Illustratorinnen und Illustratoren Workshops und Lesungen an Schulen in der Oberpfalz und in Niederbayern anbieten. Im Anschluss kommen Trainerinnen und Trainer des Bayerischen Fußball-Verbands mit ihrem DFB-Mobil zu euch an die Schule und geben ein richtiges Fußballtraining!

Anmeldung:

Per Post an die Geschäftsstelle oder per E-Mail an lesekick@akademie-kjl.de

Stichwort | „Lese-Kick 2019 in Bayern | Oberpfalz oder Niederbayern” | (bitte auswählen).

Anmeldeschluss ist der 29. April 2019.

Neben den Workshops können auch einzelne Lesungen gebucht werden. Das ausführliche Programm liegt der Pressemitteilung als Broschüre bei (inklusive Anmeldeformular) und kann unter www.akademie-kjl.de abgerufen werden. 

Veranstaltet wird das Programm vom Bayerischen Fußball-Verband und der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministers für Wissenschaft und Kunst Bernd Sibler sowie Dr. Rainer Koch, Präsident des Bayerischen Fußball-Verbandes. Mit Buch- und Materialspenden begleitet von den Verlagen cbj, Carlsen, Jacoby & Stuart, Loewe und Tulipan sowie unserem Medienpartner eselsohr – Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien.

Pressemitteilung | Programm | Anmeldung

in Meldungen 2019
Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 (0)700 / 28 537 361 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 Uhr
Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet:
Mo – Fr von 9 – 18 Uhr: 6,3 ct/30 Sekunden, übrige Zeit: 6,3 ct/Minute
Email: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2019 by Bundesverband Leseförderung e.V.