Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen

PROGRAMM 2019 DER AKADEMIE LESEFÖRDERUNG NIEDERSACHSEN

vom 25. November 2018

Das umfangreiche Programm sowie die neuen Lesekalender sind erschienen.

Das neue Fortbildungsprogramm der Akademie für Leseförderung Niedersachsen für das 1. Halbjahr 2019 ist erschienen. 

Ab sofort werden die Anmeldungen über Akademie Leseförderung entgegen genommen.

Mit dabei sind Themen wie "Mit Lautleseverfahren und Sichtwortschatztraining die Leseflüssigkeit verbessern", "Literarische Spaziergänge, Lesen im Chor und Fundstücke sammeln: unkonventionelle Ideen, um auf Jugendbücher aufmerksam zu machen", "Lesen im Fach: Fachtexte lesen und verstehen" und "Wie kommt der Wolf in die Stimme?".

Die Angebote richten sich an Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher, Bibliothekarinnen und Bibliothekare sowie weitere Interessierte.

Außderdem....

Der neue Lesekalender 2019 ist erhältlich!

Der Lesekalender enthält in jedem Jahr viele Praxistipps, Ideen und Projekte zum Thema Leseförderung. Diesmal steht er unter dem Motto "Leseanimation".

Der Kalender kann gegen eine Schutzgebühr von fünf Euro bei der Akademie für Leseförderung per Mail alf@gwlb.de bestellt werden.

in Meldungen 2018
Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 (0)700 / 28 537 361 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 Uhr
Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet:
Mo – Fr von 9 – 18 Uhr: 6,3 ct/30 Sekunden, übrige Zeit: 6,3 ct/Minute
Email: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2019 by Bundesverband Leseförderung e.V.