Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen

SPENDENAKTION ZUGUNSTEN DER PHANTASTISCHEN BIBLIOTHEK IN WETZLAR

vom 16. September 2016

Über 40 der beliebtesten Autoren der Fantasy, Science Fiction und Phantastik sowie ähnlich populärer Literaturgenres haben sich zusammengefunden, um einen gemeinsamen Aufruf an ihre Leser zu richten. Diese Autoren vereint mit ihren Lesern die Leidenschaft für die Faszination abenteuerlicher Geschichten in phantasievollen Welten. Aus dieser literarischen Leidenschaft heraus wurde vor fast 30 Jahren die Phantastische Bibliothek Wetzlar gegründet und von den damals erfolgreichen Autoren bereits von Anfang an gefördert.

Die Spezialbibliothek ist auf nun auf externe, finanzielle Hilfe angewiesen und bittet um Mithilfe. Ziel ist es, dass die Leser und Fans ihre Literatur, die sie lieben, nicht nur weiterhin mit Begeisterung lesen, sondern auch ihre Sammlung, Pflege und Vermittlung unterstützen und mit einem kleinen Beitrag zeigen, was die große Lesegemeinschaft alles erreichen kann.

http://spenden.phantastik.eu

in Meldungen 2016
Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 (0)700 / 28 537 361 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 Uhr
Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet:
Mo – Fr von 9 – 18 Uhr: 6,3 ct/30 Sekunden, übrige Zeit: 6,3 ct/Minute
Email: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2019 by Bundesverband Leseförderung e.V.