Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen
About us [Info in English]

IN EIGENER SACHE

Jetzt speichern und notieren: Aktuelle BVL Rufnummer

+49 1573 7292774

Jetzt abonnieren:

Vergessen Sie nicht unseren Newsletter zu abonnieren!
Newsletter hier abonnieren

Mitglied im

2900 Freund*innen gefällt das:

WARTEN IST KEINE OPTION! LESEFÖRDERUNG 2023 – BVL DIG!TALK AM 23. JANUAR

vom 18. Januar 2023

Gleich zu Jahresbeginn starten wir mit einem außerordentlichen DigiTalk. Am 23.1.2023 von 19.00 bis 20.30 Uhr werden wir darüber reden, was passiert ist seit der Hamburger Erklärung „Jedes Kind muss lesen lernen“ vor fünf Jahren. Wie dringend ist der Handlungsbedarf in 2023? Welche Wege führen zum Ziel?

Unsere Schirmfrau Kirsten Boie, eine der renommiertesten, erfolgreichsten und vielseitigsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautorinnen und darüber hinaus engagierte Streiterin für die Leseförderung diskutiert mit uns über die aktuelle Situation und die Forderungen an die Politik.

Charlotte Reimann leitet das Freiwilligenzentrum im Kreis Plön. Sie ist Initiatorin des Preetzer Lesefests und der Preetzer Lesewerkstatt und somit Organisatorin des vielleicht größten Kinderliteraturfests im ländlichen Norden. Sie wird uns beispielhaft das Netzwerk der außerschulischen Leseförderungs-Initiativen in Schleswig-Holstein vorstellen.

Moderation: Manuela Hantschel und Anna-Karina Birkenstock vom Vorstand des Bundesverbands Leseförderung

Diskutieren Sie mit uns Ihre praktischen Erfahrungen, Leseförderung strukturiert und qualitätsvoll jenseits der Eventkultur anzubieten. Wir wollen den Austausch anregen und zeigen, was machbar ist, wenn Leseförderung strategisch und nachhaltig gedacht und gemacht wird. Der Zustand der Bildung wird die Zukunft unseres Landes bestimmen.

Anmeldung wie immer für alle Interessentinnen und Interessenten unter info@bundesverband-lesefoerderung.de

Der Einladungslink für die kostenfreie Veranstaltung via Zoom wird rechtzeitig vor der Veranstaltung zugeschickt.

in Meldungen 2023
Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 1573 7292774 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 UhrEmail: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2023 by Bundesverband Leseförderung e.V.