Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen

ZUM 10JÄHRIGEN JUBILÄUM WAR REINHARD KLEIST IN AACHEN

vom 04. Juli 2019

Am 1. und 2. Juli 2019 erzählte der beste deutschsprachige Comic-Künstler Reinhard Kleist (2018 Max-und-Moritz-Preis) im Raum für Kunst der Sparkasse Aachen anhand von Skizzen, Fotos und Dokumentationsmaterial von seiner Recherchearbeit zur Graphic Novel „Der Traum von Olympia. Die Geschichte von Samia Yusuf Omar”!

Einfühlsam und zugleich ungemein eindringlich gelingt es Kleist, die Geschichte von Samia sowohl den Erwachsenen als auch den Jugendlichen nahe zu bringen und durch den Comicstil zugänglich zu machen. Ein ganz besonderer Blick auf die Welt der Comic-Gestaltung.

Diese großartige und tief bewegende Veranstaltung wurde durch die Förderung der Sparkasse Aachen möglich.

Foto oben: Herzlichen Glückwunsch dem BvL (Manuela Hantschel und Reinhard Kleist)

Sparkassendirektor Ralf Wagemann, Frau Susanne Laschet, Bürgermeisterin Hilde Scheidt, Reinhard Kleist

Kleist signiert

in AKTUELLES, Meldungen 2019, Schlagzeilen
Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 (0)700 / 28 537 361 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 Uhr
Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet:
Mo – Fr von 9 – 18 Uhr: 6,3 ct/30 Sekunden, übrige Zeit: 6,3 ct/Minute
Email: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2019 by Bundesverband Leseförderung e.V.