Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen

Ausstellungsorte

2019

St. Blasien, Bibliothek St. Blasien (Januar 2019)

Geseke, Gymnasium Eringerfeld (Februar 2019)

Eupen Belgien, KAP Eupen (März 2019)

Schrobenhausen, Stadtbücherei Schrobenhausen (April 2019)

Hann. Münden, Lesenetzwerk im Mündener Kulturring e.V. (Mai 2019) Details

Leverkusen, Familienzentrum (Oktober 2019)

Gronau, Stadtbücherei (Oktober 2019) Details

_________________________________________________________________

2018

Köln, Ottfried-Preußler-Grundschule (Januar 2018)

Willich-Anrath, Albert-Schweitzer-Grundschule (Februar 2018) Details

Marburg, Fachberatung Sprachförderkonzept (März 2018) Details

Burscheid, Stadtbücherei + Buchhandlung Hentschel (Mai 2018)

Leichlingen, Stadtbücherei Leichlingen (Juni 2018) Details

Aachen, Zeitungsmuseum (September 2018) Details

Nördlingen, Fachakademie für Sozialpädagogik (Oktober 2018)

Hannover, alf Niedersachsen (November 2018)


2017

Dortmund, jugendstil NRW (Januar)

Bienenbüttel, Gemeindebücherei (Mai) Details

Mainz, Fachtag BVL (Mai)

Ravesberg, Volkshochschule (Juni) Details

Mühlhausen, Jugendprojekt Boje (September)

Offenbach, Praxis für Sprachtherapie (Oktober)

Düsseldorf, Lotsenpunkt Oberbilk (November)


2016

Wiesbaden, Volksbildungswerk Bierstadt (März)

Baden-Baden, Stadtbibliothek (September) Details

Florstadt/Stammheim, Mediathek (Oktober) Details

Friedberg, Bibliothekszentrum (Oktober) Details

Bad Schwalbach, Kreisverwaltung des Rheingau-Taunus-Kreis (Dezember)

Willich-Anrath, KöB Anrath (Dezember) Details


Buchtipps Archiv

ÜBER 250 BUCHREZENSIONEN DER AJUM IM BUCHTIPPS-ARCHIV!


Tipps (nicht nur) für Jungen

Zweimal jährlich präsentiert boys & books aktuelle TOP-TITEL für die Leseförderung (nicht nur) von Jungen. Die Titel werden von einer Expertenjury aus der aktuellen Produktion des Buchmarktes ausgewählt und sollen, mit dem Schwerpunkt auf die populäre Kinder- und Jugendliteratur, jungen Leser*innen spannende Lektüren bieten und Leselust auf mehr anregen.


Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 (0)700 / 28 537 361 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 Uhr
Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet:
Mo – Fr von 9 – 18 Uhr: 6,3 ct/30 Sekunden, übrige Zeit: 6,3 ct/Minute
Email: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2020 by Bundesverband Leseförderung e.V.