Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen

AbsolventInnen

Lese- und Literaturpädagoginnen 2020 absolviert

Am 18. Dezember 2020 fand das zweite digitale Kolloquium statt. Es gab drei Prüfungsgespräche, die allesamt erfolgreich verliefen.

Wir gratulieren den Damen Linda Schocke, Susanne Carp und Anna Winkler-Benders sehr herzlich und wünschen für den literaturpädagogigschen Berufsweg alles Gute.

Foto oben: links Barbara Knieling, rechts oben Julia Gerhard, rechts mittig Susanne Carp, links unten Sabine Stemmler-Heß

Foto unten: links Manuela Hantschel, rechts oben Ulrike Erb-May, rechts mittig Anna Winkler-Benders, rechts unten Anja Kuypers


Das erste digitale Kolloquium

Wir gratulieren herzlichst der neuen Lese- und Literaturpädagogin (BVL) Almuth Fröhlich. Sie wird eine große Unterstützung im literacy-Erwerb der ganz Kleinen sein!

Nicht nur für Frau Fröhlich, sondern auch für uns war dieses Kolloquium am 30.9.2020 etwas ganz Besonderes. Und wir sind froh, dass es so wunderbar reibungslos funktioniert hat.


Vier weitere Lese- und Literaturpädagoginnen

Am 17. Juni 2020 fand bei der Bildungsakadmie Feinschliff in München das Sommerkolloquium 2020 statt. Erst kurz vor dem Termin fiel die Entscheidung für ein „Live-Kolloquium” unter Einhaltung der strengen Hygienebedingungen.

Dank der überzeugenden, hervorragenden Leistungen war die Freude am Ende groß. Der BVL gratuliert herzlich und wünscht für die berufliche Zukunft alles Gute!

Foto (vlnr):
Sophia Heißbauer
Bianca Röber-Suchetzki (Prüfungskommission/QB BVL)
Annette Boll
Barbara Knieling (Prüfungskommission/QB BVL)
Daniela Scheller
Heike Kielsmeier (Prüfungskommission/QB BVL)
Andrea Dippel


Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 1573 7292774 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 UhrEmail: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2021 by Bundesverband Leseförderung e.V.