Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen

2.1 Thematische und ästhetische Buchauswahl aktueller Kinder- und Jugendliteratur

FSB - Stirbst Du auch? Oder: Wenn der Tod kommt - Trauer und Tod im Bilderbuch

8

Am Ende eines jeden Lebens wartet der Tod. Kommt aus Sicht der Lebenden vor der Zeit, indem er jäh und unerwartet ins Leben platzt. Oder kündigt sich an und markiert den Schlusspunkt einer Krankheitsgeschichte. Schließt den Kreislauf des Lebens, schert sich nicht nach Alter oder Ansehen und duldet selbstständige Entscheidungen.
Auch Kinder werden mit dem Tod konfrontiert. Sie sehen das tote Tier am Straßenrand, nehmen entsprechende Nachrichten in den Medien wahr oder erleben einen Todesfall in ihrem persönlichen Umfeld. Sie denken darüber nach und stellen Fragen, deren Antworten uns mitunter schwerfallen.
Abhängig von ihrem Alter reagieren Kinder verschieden und zeigen unterschiedliche Bedürfnisse. Häufige Verhaltensmuster werden im Seminar vorgestellt und anhand eigener Erfahrungen reflektiert. Die präsentierte Kinderliteratur wird anhand der Aspekte Verarbeitung, Verständnis, Trauer und Lebensfreude unter die Lupe genommen. Ob und wie die Literatur zum Einsatz kommt, ob sie aktiv vorgelesen oder "auf ihre Zeit" wartet, wird gemeinsam diskutiert.


Module der Qualifzierung Lese- und Literaturpädagogik
Thematische und ästhetische Buchauswahl (8 UE)

Veranstaltungsort:

81377 München

Termin(e):

26. November 2020
jeweils von 09:30 bis 17:00 Uhr

Dozent/in:

Barbara Knieling

Anbieter:
Feinschliff – Die Bildungsakademie
Fürstenrieder Str. 267
81377 München
Telefon: 089 41 11 49 250
Webseite: www.feinschliff-akademie.de
Ansprechpartner: Vanessa Puttner M.A.

← zurück zum Modul
Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 (0)700 / 28 537 361 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 Uhr
Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet:
Mo – Fr von 9 – 18 Uhr: 6,3 ct/30 Sekunden, übrige Zeit: 6,3 ct/Minute
Email: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2020 by Bundesverband Leseförderung e.V.