Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen

2.5 Literaturwissenschaftliche Grundlagen der KJL (Bewertung, Analyse, Genre, Rezensionen und Kritiken, Sprache)

LRS - Literaturwissenschaftliche Grundlagen der KJL

40 UE

Die Weiterbildung führt in die Welt der Kinder- und Jugendliteratur ein. Im Mittelpunkt steht zunächst die Frage, was Kinder- und Jugendliteratur überhaupt ist: Verschiedene Definitionsangebote sowie Forschungsrichtungen der Kinder- und Jugendliteratur gehören ebenso dazu wie mögliche Trends und Tendenzen auf dem Buchmarkt. Anschließend sollen unterschiedliche Gattungen und Genres und die Entwicklung der Kinder- und Jugendliteratur vorgestellt werden. Wichtige Analysekriterien werden anhand ausgewählter Texte aus dem Bereich der Kinderromane besprochen, um so auch die Bandbreite der Kinder- und Jugendliteratur kennenzulernen. Daraus ergeben sich dann Fragen, nach „guter“ Literatur, wobei hier Tipps zur Bewertung der Texte diskutiert und so auch Fragen der literarischen Bildung aufgegriffen bzw. wiederholt werden. In einem letzten Schritt werden dann auch Projekte mit Literatur vorgestellt.

Veranstaltungsort:

56068 Koblenz

Termin(e):

Bestandteil der Online-Einführung Start jederzeit möglich

Dozent/in:

Dr. Jana Mikota

Anbieter:
Eva Pfitzner Leserattenservice GmbH
Amselsteg 2
56332 Dieblich
Telefon: 02607-972400
E-Mail: Eva.Pfitzner@Leserattenservice.de
Webseite: leserattenservice.de

← zurück zum Modul
Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 (0)700 / 28 537 361 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 Uhr
Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet:
Mo – Fr von 9 – 18 Uhr: 6,3 ct/30 Sekunden, übrige Zeit: 6,3 ct/Minute
Email: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2020 by Bundesverband Leseförderung e.V.