Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen
About us [Info in English]

IN EIGENER SACHE

Jetzt speichern und notieren: Aktuelle BVL Rufnummer

+49 1573 7292774

Jetzt abonnieren:

Vergessen Sie nicht unseren Newsletter zu abonnieren!
Newsletter hier abonnieren

Mitglied im

2780 Freund*innen gefällt das:

GRUNDSCHULKINDER WIMMELN LOS: AKTIONSIDEEN ZU WIMMELBILDERN ZUM 20. WIMMELJUBILÄUM GESUCHT!

vom 08. September 2022

Aktionsideen zu Wimmelbüchern zum 20. Wimmeljubiläum gesucht!

Mit den Wimmelbüchern die Jahreszeiten, Pflanzen, Tiere und das Stadtleben entdecken. Hörbücher mit Stadt- und Naturgeräuschen aufnehmen oder eigene Wimmelbilder malen und Collagen erstellen. Wimmelbücher sind eine fantastische Inspirationsquelle für den Fachunterricht, DAZ-Projekte in Willkommensklassen, die Sprachförderung und die Nachmittagsbetreuung. Schreibwerkstätten, Erzählräume, Hörspiele, Sachthemen und Mehrsprachigkeit, es stecken viele kreative Ideen in den Wimmelbüchern, die bekannt werden sollten.

Zum Wimmlingen-Jahr 2023 (vor 20 Jahren erschien mit Rotraut Susanne Berners „Winter-Wimmelbuch“ der erste Band der erfolgreichen Serie) rufen der Gerstenberg Verlag und der BvL zum Einsenden kreativer Aktionsideen für die Grundschule auf.

Bewerben Sie sich jetzt mit einer Skizzierung Ihrer literaturpädagogisch ausgerichteten Vermittlungsidee beim Bundesverband Leseförderung:
manuela.hantschel@bundesverband-lesefoerdung.de

Der Gerstenberg Verlag stellt den ausgewählten Konzepten für die Durchführung des Projektes 10 Sets mit allen vier Jahreszeiten-Wimmelbüchern und dem Nacht-Wimmelbuch von Rotraut Susanne Berner zur Verfügung.

Auf der Internetseite des Verlags gerstenberg-verlag.de und unter wimmlingen.de werden die Aktionsideen eingestellt, die bis zum 31.12.2022 umgesetzt und mit Beschreibung und Foto an pr@gerstenberg-verlag.de gesendet werden.

Für jede Idee, die auf der Internetseite des Verlages präsentiert wird, gibt es einen Gutschein für ein Gerstenberg-Buch freier Wahl.

in Meldungen 2022
Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 1573 7292774 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 UhrEmail: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2022 by Bundesverband Leseförderung e.V.