Bundesverband Leseförderung e.V.
Wir lesen, weil wir die Welt verstehen und gestalten wollen
About us [Info in English]
Spenden Sie Leseförderung – so einfach geht's...

In eigener Sache

Achtung: Neue Adresse
Der Bundesverband Leseförderung hat seit 1.9.2017 eine neue Adresse:
Rathausstr. 37a

52072 Aachen

Das Warterich

Mitglied im

Archiv

MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2017: NEUER VORSTAND GEWÄHLT

vom 18. Oktober 2017 in Schlagzeilen, Meldungen 2017

Der Bundesverband Leseförderung e.V. wählte auf seiner Mitgliederversammlung am 14.10.2017 eine neue Vorsitzende. Manuela Hantschel, Literaturpädagogin aus Aachen und seit Gründung des Verbandes dabei, übernahm nun offiziell die Verantwortung. Bereits seit Oktober letzten Jahres führte sie die Verbandsgeschäfte kommissarisch. Seit Herbst 2016 steht ihr Bettina Twrsnick als stellvertretende...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

DEUTSCHER KINDER- UND JUGEND-LITERATURPREIS 2017: DIE GEWINNER

vom 17. Oktober 2017 in AKTUELLES, Schlagzeilen, Meldungen 2017

Am Freitag, dem 13. Oktober 2017 wurden die Gewinner des deutschen Kinder- und Jugendliteraturpreises bekannt gegeben. Der Deutsche Jugendliteraturpreis wird seit 1956 für herausragende Kinder- und Jugendbücher vergeben und ist mit insgesamt 72.000 Euro dotiert. Er wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gestiftet und vom Arbeitskreis für Jugendliteratur...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

KOLLOQUIUM-ABSOLVENTEN 2017 KOMPLETT

vom 17. Oktober 2017 in AKTUELLES, Schlagzeilen, Meldungen 2017

Das letzte Kolloquium in diesem Jahr fand am 15. Oktober in Frankfurt statt. Drei Teilnehmerinnen der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik nahmen erfolgreich daran teil. Wir gratulieren herzlich: Cornelia Bley-Rediger, Angelika Sauer-Büttner, Halyna Siegl.Barbara Knieling, Cornelia Bley-Rediger, Sabine Stemmler, Nalan CelikbudakBarbara Knieling, Nalan Celikbudak, Angelika...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

TREFFEN DER WEITERBILDUNGSINSTITUTIONEN

vom 09. Oktober 2017 in AKTUELLES, Schlagzeilen, Meldungen 2017

Am 21./22. September 2017 fand das Treffen bei der Akademie der kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW in Remscheid statt. Regelmäßig treffen sich die Anbieter der Weiterbildung Lese- und Literaturpädagogik, um sich über aktuelle Entwicklungen auszutauschen, die Inhalte und Organisation der Seminare zu diskutieren und um neue Ideen zu entwickeln. Dabei öffnet jeweils eine...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

HURRA, DIE NEUEN BUCHKINDER KALENDER 2018 SIND DA

vom 06. September 2017 in AKTUELLES, Meldungen 2017, Schlagzeilen

Der Wandkalender mit dem Titel „Fabenklekse“ nimmt den Betrachter mit auf eine Spurensuche ganz eigener Sichtweisen der Buchkinder. 12 Kalenderblätter erzählen in Text- und Bildzitaten von tischdicken Herrschern, der Zeitnot eines Einhornpflegers oder der Ungeduld einer Schneeflocke. Alle Motive wurden von den Kindern des Buchkinder Leipzig e.V. und des BuchKindergartens ausgedacht,...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

„LESEN, TEILEN, LIKEN” – IDEENWETTBEWERB DER WALDEMAR-BONSELS-STIFTUNG

vom 13. Juli 2017 in Meldungen 2017

Internet, digitale Medien und soziale Netzwerke prägen den Alltag von Jugendlichen. Besonders das Smartphone ist ihr Fenster zur Welt und wird zum Surfen, Chatten, Zeitvertreiben, zur Unterhaltung, Informationssuche oder dem Wissenserwerb genutzt. Lassen sich Jugendliche angesichts dieses omnipräsenten Rund-um-die-Uhr-Begleiters überhaupt noch für das Lesen und für Literatur begeistern? Ja!...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

LESEN IST BEWEGUNG – LITERATUR IST GENUSS: LESEKELLER BERLIN

vom 12. Juli 2017 in AKTUELLES, Meldungen 2017, Schlagzeilen

In der Juni-Ausgabe der Zeitschrift Eselsohr (Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien) wurde Verbandsmitglied Bettina Braun in ihrer Rolle als Lese- und Literaturpädagogin (BVL) und Leiterin des Lesekellers Berlin (an der Adolf-Glaßbrenner-Grundschule, Berlin) portraitiert. Die Autorin beschreibt den Lesekeller als „...kulturellen Begegnungsort für Kinder, Lehrer und Eltern in einer...→ Diese Meldung vollständig anzeigen

Bundesverband Leseförderung e.V. | Rathausstr. 37a | 52072 AachenTelefon: +49 (0)700 / 28 537 361 | Sprechzeiten: Di. 15–17 Uhr, Do. 10–12 Uhr
Ein Anruf aus dem deutschen Festnetz kostet:
Mo – Fr von 9 – 18 Uhr: 6,3 ct/30 Sekunden, übrige Zeit: 6,3 ct/Minute
Email: info@bundesverband-lesefoerderung.de© 2009 - 2017 by Bundesverband Leseförderung e.V.