Lesen — Literatur — Literacy

Professionalisieren

Vernetzen

Qualifizieren

Eine Schatzkiste voller Lieblingsbücher – lese- und literaturpädagogische Anregungen für die Kita-Arbeit und die Grundschule

2 UE
in Präsenz
Es wird sowohl von Kitas als auch Grundschulen erwartet, dass pädagogische Fachkräfte spielerisch Bilderbücher einsetzen, um Kinder sowohl sprachlich zu fördern als auch ihre sozialen Kompetenzen zu erweitern. Doch der Bilderbuchmarkt ist groß, und es fällt schwer, bei den vielen Neuerscheinungen den Überblick zu behalten.
Der Vortrag bietet eine Auswahl von 25 empfehlenswerten Bilderbüchern aus dem Herbst 2023 und dem Frühjahr 2024, die in enger Kooperation mit einer Fachberatung im Bundesprogramm Sprach-Kitas nach besonderen Kriterien ausgewählt wurden:
  • einfache Sprache (vielen Kindern fällt es schwer, sich auf das Vorlesen zu konzentrieren, dem soll hier niedrigschwellig begegnet werden)
  • hoher Bildanteil
  • fröhliche Farben, um Lust auf das Buch zu machen
  • klare Geschichten / klare, wertschätzende Botschaften
  • gut in einer kleinen Gruppe vorzulesen (nicht zu feine oder detaillierte Bebilderung)
  • Themen aus dem Kita- oder Grundschulalltag kindgerecht aufbereitet
  • möglichst inklusiv
  • Aufforderungscharakter: die Bücher können ohne größere oder zeitintensive Vorbereitung gelesen und auch pädagogisch umgesetzt werden
Die Referentin stellt die ausgewählten Bilderbücher nicht nur vor, sondern geht im Rahmen ihres Vortrags besonders auf die ermutigende und sprachfördernde Wirkung des dialogischen Vorlesens ein. Darüber hinaus gibt sie konkrete Anregungen zum praktischen Einsatz der Bilderbücher in der Kita-Gruppe oder der Grundschule. Im Anschluss können besondere Fragen zu thematischen Schwerpunkten in einer Austauschrunde besprochen und geklärt werden.
Die Veranstaltung eignet sich damit für die Module 2.3. oder 5.3.

Veranstaltungsort:

Stadtbibliothek Gießen, Berliner Platz 1, 35390 Gießen
Termin(e):
  • 04. 07. 2024 19:00 bis 21:00 Uhr

Dozent*in:

Maren Bonacker, Lese- und Literaturpädagogin

Anbieter:

logo_biblio
Phantastische Bibliothek Wetzlar

Zentrum für Literatur / Forum Sprache & Literacy

Turmstraße 20
35578  
Wetzlar
06441.4001.0
Ansprechpartner*in: Maren Bonacker